Einsätze

Einsätze 2022


Zurück zur Übersicht

08.01.2022

Einsatz 1 - Stromausfall in Teilen von Neu-Anspach

Alarmierung: Per Funkmeldeempfänger.

Einsatzstelle: Stadtgebiet

Am frühen Samstagmorgen wurden wir zur Herstellung der Einsatzbereitschaft ins Feuerwehrgerätehaus alarmiert.

In Teilen von Neu-Anspach und angrenzenden Orten war es in der Nacht zu einem Stromausfall gekommen, der bis in den Morgen anhielt. Wir besetzten daher das Gerätehaus als Anlaufstelle für die Bevölkerung.

Wir nutzten die Zeit und befreiten den Hof vom Schnee und zogen die Schneeketten auf die Reifen des Löschfahrzeugs.

Gegen 5:50 Uhr wurden wir dann zu einem "unklaren Piepton" in den Hunoldstaler Weg alarmiert. Vor Ort konnte ein ausgelöster Rauchmelder in einem Keller als Ursache für das Piepen festgestellt werden. Ein Grund für die Auslösung war jedoch nicht ersichtlich.

Gegen 7:30 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft aufheben.

Einsatzende: gegen 07:45 Uhr

Im Einsatz waren: die Freiwillige Feuerwehr Rod am Berg mit 10 Einsatzkräften und die Freiwillige Feuerwehr Anspach.



Zurück zur Übersicht



 
E-Mail
Infos
Instagram